Wildvögel

M√∂chtest du nicht nur deinen Haustieren etwas Gutes tun, sondern auch unseren heimischen V√∂geln. Dann bist du bei uns genau richtig um Meisen, Spatzen oder Amseln gl√ľcklich zu machen. Neben Saaten und Beeren, findest du bei uns auch Mehlw√ľrmer. Auch N√ľsse und Rosinen f√ľr Eichelh√§her, Specht oder Kleiber sind im Sortiment.
Filter
Holunderbeeren
Gewicht: 100 g
  1. Vitamine C1, B1, B2
  2. √§therische √Ėle
2,10¬†‚ā¨*

0.1 Kilogramm (21,00¬†‚ā¨* / 1 Kilogramm)

Mehlw√ľrmer
Gewicht: 50 g
  1. tierisches Eiweiß
  2. Rohprotein: 51 %, Rohfett: 28 %
2,40¬†‚ā¨*

0.05 Kilogramm (48,00¬†‚ā¨* / 1 Kilogramm)

Sonnenblumenköpfe
Gewicht: 100 g
  1. getrocknete Sonnenblumenköpfe (ganz und gebrochen)
  2. zur Erarbeitung der Kerne
  3. nat√ľrliche Besch√§ftigung
4,50¬†‚ā¨*

0.1 Kilogramm (45,00¬†‚ā¨* / 1 Kilogramm)

Neu
Vitaminchen
Gewicht: 500 g
  1. als Extra-Portion Vitamine, zum Päppeln oder als Leckerli
  2. zu 100 % aus nat√ľrlichem Obst, Beeren und Gem√ľse
Ab 10,00¬†‚ā¨*

0.5 Kilogramm (20,00¬†‚ā¨* / 1 Kilogramm)

Vogelbeeren
Gewicht: 100 g
  1. Ebereschenbeere
  2. Gerbstoffe
  3. Vitamin C
  4. Sortitol
  5. Pektin
2,40¬†‚ā¨*

0.1 Kilogramm (24,00¬†‚ā¨* / 1 Kilogramm)

Dar√ľber freut sich dein Liebling...

Erdn√ľsse, gesch√§lt
Gewicht: 100 g
  1. proteinreich
  2. Eisen
  3. Phosphor
  4. Kalium
  5. Calcium
  6. Magnesium
  7. Spurenelemente
1,60¬†‚ā¨*

0.1 Kilogramm (16,00¬†‚ā¨* / 1 Kilogramm)

Rosinen
Gewicht: 100 g
  1. Sultaninen
  2. reich an Ballaststoffen
  3. Vitamine
  4. Mineralien
1,70¬†‚ā¨*

0.1 Kilogramm (17,00¬†‚ā¨* / 1 Kilogramm)

Hafer, geflockt
Gewicht: 250 g
  1. Provitamin A
  2. Vitamine B1, B2 und B6
  3. Biotin
  4. Folsäure
  5. mehlhaltige Saat
1,80¬†‚ā¨*

0.25 Kilogramm (7,20¬†‚ā¨* / 1 Kilogramm)

Vogelbeeren
Gewicht: 100 g
  1. Ebereschenbeere
  2. Gerbstoffe
  3. Vitamin C
  4. Sortitol
  5. Pektin
2,40¬†‚ā¨*

0.1 Kilogramm (24,00¬†‚ā¨* / 1 Kilogramm)

Willkommen in der Welt der Wildvogelf√ľtterung: Deine Anleitung f√ľr das richtige Futter im Sommer und Winter

Du bist ein Naturliebhaber, der gerne die Vogelwelt bewundert? Dann bist du sicherlich daran interessiert, wie du Wildv√∂geln das ganze Jahr √ľber das beste Futter bieten kannst.
Die richtige F√ľtterung ist nicht nur eine Bereicherung f√ľr die V√∂gel wie Amsel, Meise oder Finken, sondern auch ein wunderbarer Weg, um die Natur hautnah zu erleben. In diesem Artikel erf√§hrst du alles √ľber das beste Futter f√ľr Wildv√∂gel und wie du sie sowohl im Sommer als auch im Winter unterst√ľtzen kannst. 

Sommerf√ľtterung f√ľr Wildv√∂gel: 

W√§hrend der warmen Monate ist das Leben f√ľr Amsel, Meise und Spatz reich an Nahrungsquellen. Dennoch kannst du eine wichtige Rolle spielen, indem du ihnen eine abwechslungsreiche Auswahl an Leckereien bietest. Achte darauf, Futterh√§uschen und Futterstellen an schattigen Pl√§tzen zu platzieren, um die Nahrung vor direkter Sonneneinstrahlung zu sch√ľtzen. 

Beliebte Sommerfutterarten sind: 


Winterf√ľtterung f√ľr Wildv√∂gel: 

In der kalten Jahreszeit k√∂nnen Wildv√∂gel mit weniger Nahrungsquellen zu k√§mpfen haben. Deine Unterst√ľtzung ist daher besonders gefragt. W√§hle Futter, das reich an Fetten und Proteinen ist, um den V√∂geln dabei zu helfen, die K√§lte zu √ľberstehen. 
Platziere die Futterstellen an windgesch√ľtzten Orten und reinige sie regelm√§√üig, um die Verbreitung von Krankheiten zu verhindern.

Beliebte Winterfutterarten sind: 

  • Fettfutter: Spezielle Fettbl√∂cke oder Meisenb√§lle sind ideal, um den V√∂geln die dringend ben√∂tigte Energie zu liefern. 
  • Getrocknete Fr√ľchteRosinen und getrocknete Beeren wie AroniabeerenEbereschenbeeren oder Wei√üdornbeeren bieten unseren heimischen Vogelarten eine s√ľ√üe und vitaminreiche Futteroption. 
  • Samenmischungen: W√§hle Mischungen mit hohem Sonnenblumenkern-Anteil f√ľr eine nahrhafte Mahlzeit. Es k√∂nnen aber auch Saaten wie HanfHirse oder Getreide darin vorkommen um einem m√∂glichst breitem Spektrum an heimischen V√∂geln Futter anzubieten
  • Insekten: auch im Winter sind die Proteinbomben gerne gesehen und meist als erstes veputzt. Darum d√ľrfen Mehlw√ľrmerGrillen oder Bachflohkrebse auf keinen Fall fehlen.


Was mögen Wildvögel am liebsten?

Wildv√∂gel sind so vielf√§ltig wie ihre Vorlieben. W√§hrend einige sich auf Samen st√ľrzen, bevorzugen andere vielleicht Insekten oder Fr√ľchte. Eine abwechslungsreiche Futterauswahl wird sicherstellen, dass eine breite Palette von Arten deinen Garten besucht. Experimentiere mit verschiedenen Futtertypen und beobachte, was die V√∂gel am meisten anzieht. 

Die F√ľtterung von Wildv√∂geln wie Specht, Eichelh√§her oder Kleiber ist eine lohnende Aktivit√§t, die nicht nur die V√∂gel unterst√ľtzt, sondern auch dir eine tiefere Verbindung zur Natur erm√∂glicht. Denke daran, dass regelm√§√üige Reinigung der Futterstellen und eine kontinuierliche Versorgung in beiden Jahreszeiten von gro√üer Bedeutung sind. Werde zum Helfer der gefiederten Freunde und erlebe die Sch√∂nheit der Vogelwelt hautnah!